Aus T4Forums Doku
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anpassung der Türverkleidung für die Phonocar 2/737 (B.Rude)

mittlerweile habe recht viele die Phonocar 2/737 Kickbässe in die Türen verbaut. Dazu ist es notwendig die Türverkleidung zu modifizieren. Nachdem man die Türverkleidung abgeschraubt hat (Schrauben am Lautsprecher nicht vergessen) schraubt man das Ablagefach von der Verkleidung ab. Damit hat man dann die eigentlichen Lautsprecherhalterungen ausgebaut um sie aufzusägen.

Beim Aufsägen, fräsen wird ein Befestigungspunkt entfernt um Platz für den Magneten zu schaffen. Zusätzlich wird die Türverkleidung noch soweit geöffnet das der Phonocar in die Tür spielen kann (gelber Kreis), dazu wird auch die original Dämmung der Tür ausgeschnitten.

Demontierte Türverkleidung
Aufgeschnittener Korb
Probe
Außschnitt Türverkleidung
Montierter Kickbass

Bei der Aktion bietet es sich an die Türverkleidung gleich zu dämmen.

Gruß Frank